Kostenloser Versand ab € 70,- Bestellwert
Wir produzieren FRISCH für Sie!
Geprüfte Qualität aus Deutschland
Hotline 08131 / 379 85 79

Umstieg auf die E-Zigarette - so funktionierts!

Wie wir bereits mal in einem vorherigen Artikel besprochen haben, hat die E-Zigarette gegenüber normalen Zigaretten erhebliche Vorteile. Die könnt ihr hier nochmals nachlesen übrigens! Ein zentraler Punkt ist hierbei eure Gesundheit: für die ist der Umstieg auf die E-Zigarette nämlich auf jeden Fall die bessere Wahl – auch wenn wir natürlich alle wissen, dass nicht rauchen immer die bessere Alternative ist. ;-)

Trotzdem: Viele Menschen versuchen sich das Rauchen abzugewöhnen, indem sie auf eine E-Zigarette umsteigen. Doch wie stellt man das am besten an und wie hat man die höchste Erfolgsquote, um nicht rückfällig zu werden? Wir geben euch ein paar Tipps.

1. Widerstehen


Wenn man jahrelang Raucher war, ist der Umstieg von einem auf den anderen Tag schwierig. Dafür braucht man schon viel Disziplin. Deshalb versuchen sich die meisten zuerst am Parallelbetrieb. Das heißt, man versucht von Tag zu Tag weniger Zigaretten zu rauchen und diese fehlenden Zigaretten mit Zügen an der E-Zigarette auszugleichen. So sollte man längerfristig zum Ziel kommen, die herkömmlichen Zigaretten ganz bleiben zu lassen und sich stattdessen auf das Dampfen zu konzentrieren.

Für einige unter euch macht es auch bestimmt Sinn, sich dafür einen Wochen – bzw. Tagesplan zu erstellen – zumindest für den Anfang. So könnt ihr einigermaßen den Überblick behalten, wann ihr was raucht. Innerhalb eines Monats solltet ihr zumindest so weit sein, den Zigarettenkonsum so zu halten, dass ihr wenig bis gar nicht raucht. Um auch hier einen leichteren Umstieg zu haben, könnt ihr am Anfang beim Dampfen mit geringer Nikotindosis weitermachen, aber versucht auf jeden Fall dranzubleiben und den herkömmlichen Zigaretten zu widerstehen!

2. Richtiges Modell wählen

Wenn man sich das erste Mal eine E-Zigarette zulegen will, kann das ganz schön verwirrend sein. Es gibt ewig viele Anbieter und Modelle – woher soll man da wissen, was das Richtige für den Umstieg ist? Wenn ihr Zeit und Lust habt, macht es Sinn, euch einmal ausgiebig beraten zu lassen. Hier wird euch nämlich gezeigt, auf was ihr alles achten müsstet und im Normalfall kommt ihr mit einem guten Einsteigergerät wieder nach Hause. Wenn ihr euch aber im Internet schlau machen wollt, dann recherchiert wirklich erst mal ausgiebig! Für Einsteiger ist auf alle Fälle wichtig, dass euer Gerät einfach zu handhaben ist – irgendwelche exklusiven Zusatzfunktionen sind im Moment völlig unnötig.

3. Ausprobieren


Solltet ihr dann so weit sein, den größten Teil eurer Zeit mit Dampfen statt mit Rauchen zu verbringen, dem können wir einen Tipp ans Herz legen: Probiert euch aus! Ihr könnt alle möglichen Geschmacksrichtungen und Kombinationen ausprobieren, euch sind da fast keine Grenzen gesetzt. Am Anfang erscheinen euch die Tabak- und Menthol-Aromen wahrscheinlich am attraktivsten, aber dies ist der beste Moment, um sich mal in unbekannte Gefilde zu bewegen. Schaut auch gerne mal in unserem Shop vorbei und sucht euch mal ein paar exotische Aromen aus. Ihr werdet sicherlich was finden, das euch schmeckt – und so rückt die Zigarette immer weiter in den Hintergrund ;)

4. Rauchen vs. Dampfen


Wenn ihr mit dem Umstieg beginnen wollt, kann das gut möglich sein, dass ihr euch erst einmal die richtige Zugtechnik beibringen müsst (verlinken!) – aber das ist gar nicht schwer, die reine Umgewöhnung wird nicht lange dauern. Grundsätzlich ist die Zugtechnik beim Dampfen einfach länger und gleichmäßiger. Etwas entspannter und sozusagen auch mehr Genuss! Außerdem solltet ihr in der Umstiegszeit immer gut vorbereitet sein: Euer Akku sollte immer so weit geladen sein, dass ihr zur E-Zigarette greifen könnt, wenn ihr wollt – denn wenn diese Möglichkeit ausbleibt, kann es gut sein, dass ihr stattdessen einfach zur Kippe greift und das wollen wir ja nicht :-)

Ansonsten einfach drandenken: Fehler können passieren, jeden Rückschritt holt ihr auch wieder rein! Einfach dranbleiben und an euch glauben – der Wille ist ja schließlich da!


Viel Erfolg beim Umstieg!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.